Was wäre, wenn jemand in Deine Träume eindringen könnte?

 

Joachim führte die Hand höher, fuhr ihr zärtlich ins Haar, seiner … Er stockte. Wer war sie überhaupt? Ein Anflug von Verwunderung bemächtigte sich seiner. Konnte es tatsächlich sein, dass er nicht wusste, wen er da küsste? Nein! Natürlich wusste er es. Er liebte sie, sie war sein großer Wurf, seine Partnerin fürs Leben.

Nur ihr Name war ihm halt kurz entfallen …

Er schob diese verwirrenden Gedanken beiseite, konzentrierte sich wieder auf die Zärtlichkeiten, die sie austauschten, fokussierte sich auf ihren Mund, auf ihre ledrigen, schmalen Lippen, auf ihren kahlen Kopf mit den verschorften Falten …

Erschrocken riss er die Augen auf.

 

=> Gratis eBook-Download bei Amazon

=> Gratis eBook-Download andere Shops