Was wäre, wenn den Göttern langweilig wird?

 

Was wäre, wenn die Götter darüber hinaus ähnliche Schwächen wie wir selber hätten?

 

„Feiglinge“, murmelte Buddha, den Mund vollgestopft mit Pasteten.

Kleine Blitze leuchteten in Zeus‘ Augen auf. „Wie bitte?“ Innerlich schalt er sich für seinen scharfen Ton – er hatte sich mal wieder herausfordern lassen.

Buddha schüttelte den Kopf, deutete entschuldigend auf seinen Mund, nahm sich die Zeit zum gewissenhaften Kauen und schluckte schließlich sein Essen herunter. „Ich sagte: Feiglinge.“

„Feiglinge?“, wiederholte Zeus drohend.

„Feiglinge, ich hab’s auch gehört“, meinte Vishnu grinsend.

„Feiglinge“, nahm zur Vollständigkeit auch Thor das Wort in den Mund.

 

=> Gratis eBook-Download bei Amazon

=> Gratis eBook-Download andere Shops